Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen |

Gut gemeint gleich gut gemacht? - Ein Blick auf emanzipatorische Methoden in der kritischen Bildungsarbeit und mögliche Fallstricke

Beschreibung

Re_produzieren (erfahrungsbasierte) Methoden macht- und herrschaftsförmige Ausschlüsse? In unserem Workshop nehmen wir uns dieser Frage an und stellen zwei Methoden vor, die ihrer Intention zum Trotz Ausschlüsse re_produzieren können. Im Anschluss wollen wir den Raum zur gemeinsamen Reflexion nutzen, um über Ausschlüsse in der eigenen Bildungsarbeit und Strategien gegen diese zu sprechen.



Themenstrang

Reflexions und Austauschraum

Beginn

23.02 2019 um 11:30 Uhr

Länge der Veranstaltung

01:30 h

Veranstaltungstyp

other

Raum

8