Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen | Kalenderansicht

Lernen für die sozial-ökologische Transformation?

Zum Auftakt bringen wir zentrale Perspektiven der Konferenz zusammen: kritische politische Bildung & Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie machtkritische Perspektiven und Lernen in Sozialen Bewegungen. Welche Bildung ‚Macht‘ Zukunft? Wer hat eigentlich welche Macht? Und von welcher Zukunft reden wir überhaupt? Die Podiumsgäste formulieren Fragen an die weitere Konferenz und diskutieren Schritte zur Stärkung einer kritischen und emanzipatorischen Bildungspraxis.

 

Gäste:

- Bettina Lösch (Forum kritische politische Bildung)

- Wulf Bödeker (Vorsitzender des Fachforums Schule der Nationalen Plattform BNE)

- Dorothee Häusermann (Ausgeco2hlt)

- Murat Akan (Promotor Globales Lernen - Epiz Berlin)



Dauer

02:00 h

Themenstrang

Beginn

21.02 2019 um 19:30 Uhr


Raum

1

Typ

podium

Referent_in