Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen | Kalenderansicht

Buen Vivir & Globales Lernen - Dekoloniale Perspektiven aus Lateinamerika auf Bildungsprozesse

Buen Vivir steht nicht nur für eine Tranformationen der gesellschaftlichen Naturverhältnisse, sondern auch für eine Transformation von Bildungsprozessen. In diesem Workshop möchten wir mit den Teilnehmenden dem Konzept des Buen Vivir auf den Grund gehen und Fragen stellen, was dies für eine Dekolonialisierung der Wissensvermittlung impliziert und für unsere eigene Bildungsarbeit bedeuten kann.

 



Dauer

02:30 h

Themenstrang

Fortbildung Lernformen und Materialien

Beginn

23.02 2019 um 14:30 Uhr


Raum

2

Typ

other