Liste aller Veranstaltungen | Liste der ReferentInnen | Kalenderansicht

Ein Austausch über machtkritische Bildungsarbeit

 

In diesem Workshop möchten wir ausgehend von unserem Verständnis von machtkritischer Bildungsarbeit in einen Austausch darüber kommen, wie eine Bildungsarbeit aussehen kann, die explizit „machtkritisch“ ist. Folgende Fragen beschäftigen uns dabei: Wie können wir in unserer Bildungsarbeit Machtverhältnisse sichtbar machen und aufbrechen? Wie können wir unterschiedliche Positionierungen der Teilnehmer*innen in Machtverhältnissen mitdenken? Was bedeutet meine eigenen Positionierung für meine Bildungsarbeit? Und wie verorten wir unsere Bildungsarbeit in den oben genannten Ansätzen?

 



Dauer

01:30 h

Themenstrang

Reflexions und Austauschraum

Beginn

22.02 2019 um 11:30 Uhr


Raum

14

Typ